Runder Tisch CB-Funk (RTCB)

Bad Dürkheim den 02.07.2007 / letztes Update 23.11.2016

Runder Tisch CB-Funk - was soll das?

Die Idee des Runden Tisches war und ist, alle Gruppen und Einzelfunker im CB-Funk, die sich bisher gegenüber der Politik und Verwaltung nicht ausreichend vertreten fühlten, zusammen zu fassen.

Foto: Henning Gajek (aufgenommen in Durmersheim 2006)

Während es vielen Einzelfunkern Lange Zeit egal zu sein schien, was mit dem CB-Funk genau passiert, wollten verschiedene Gruppen oder einflussreiche Einzelpersonen daran nur teilnehmen, wenn vorher von ihnen aufgestellte komplizierte Verfahrensregeln, Satzungen und "Formalkram" nach ihren Vorstellungen festgelegt worden wären oder sie ganz speziell und ausdrücklich zu den Treffen eingeladen worden wären.

Da aber beim Runden Tisch alle Teilnehmer gleichberechtigt sein soll(t)en, konnten diese Forderungen nicht akzeptiert werden.

Seitens der CB-Hersteller, der Verwaltung und der Politik gab es klare Signale, dass man sich dort für den "internen" Streit der CB-Funker absolut nicht interessiert, sondern nur konkrete Forderungen und Wünsche hören möchte.

  • Hier finden Sie einen Bericht über das 1.RTCB Treffen.

  • Hier finden Sie einen Bericht über das 2.RTCB Treffen.

  • Hier finden Sie einen Bericht über das 3.RTCB Treffen.

  • Hier finden Sie einen Bericht über das 4.RTCB Treffen.

  • Hier finden Sie einen Bericht über das 5.RTCB Treffen.

  • Hier finden Sie einen Zusatz zum Bericht über das 5.RTCB Treffen.

    In der RTCB-Yahoogroup können Sie einiges über den RTCB nachlesen.


    Update 22.1.2008

    Im Herbst 2007 hat die Bundesnetzagentur drei CB-Funkorganisationen zu einer Art Runder Tisch nach Mainz eingeladen, um aktuelle Probleme zu besprechen. Die Federführung dieses Treffen lag bei der Bundesnetzagentur.

    Update: 26.05.2008 / 15.07.2010

    Die Deutsche Funk Allianz schlug die Bildung eines Bundesauschusses CB-Funk vor.


    Hinweise: Nach zwei Serverschäden und Umzügen konnten die ursprüngliche Seiten von www.rtcb.de nicht mehr ganz und im Original-Layout rekonstruiert werden. Das RTCB-Kernteam steht für Fragen zur Verfügung.

    Last Update: 23.11.2016

    Und wieder auf Anfang...